Durchstarterin trotz Widrigkeiten

Wie Levke Lorenzen aus der Not eine Geschäftsidee machte

Eigentlich war es nie ihr Plan, Unternehmerin zu sein. Doch ihr persönliches Bedürfnis sowie das Schicksal haben sie dorthin gebracht, wo sie heute steht: Erfolgreiche Gründerin eines Startups – mit einer Geschäftsidee, für die sie anfangs nur belächelt wurde. Ihr Unternehmen Mémoire ermöglicht es Stillenden, die Stillzeit in einem individuellen Schmuckstück einzufangen sowie aus Muttermilch wertvolle individuelle Kosmetik herzustellen. Dass ihr Geschäftsmodell nicht nur funktioniert sondern auch begeistert, konnte sie auch in der Gründer-Show „Die Höhle der Löwen“ beweisen und einen Investor gewinnen.

👉 Zu Spotify

👉 Zu Apple Podcast

👉 Zu Deezer

👉 Zu Google Podcast